Igel-Brows und Brow-Lifting…

Werbung wegen Produktnennung und Verlinkung Die Fashion Week ist wieder in Town und ich darf wieder neue Trends ausprobieren und bewährtes erneut begeistert unterstützen. Den Anfang machte diesmal die Einladung von Samira Günther von PR & EVENT in die Fashion Hall Berlin. Dieser wunderbare Auftakt, der es jungen Designern und Designerinnen bereits seit 2014 ermöglicht neue Ideen und Werke in einem stilvollen und wirksamen Umfeld zu präsentieren. Begleitet hat mich berlins erleuchtetster Fotograf Enrico Verworner, … Weiterlesen

Glitzerkonfetti und eine unerwartete Begegnung..

Ich sitze auf der Toilette meines kleinen Badezimmers und schaue auf den Fussboden vor meinen Füssen. Dort glitzert etwas kleines pinkes. Es ist ein Konfetti Pelikan aus pinkem Glitzerpapier. “Wie kommt er dorthin?” denke ich und freue mich heimlich. Ich liebe Glitzer, ich liebe Konfetti und vor allem liebe ich die Erinnerung daran, woher er kommt. Ich habe ihn von meiner Schwester und ihrem Mann an meinem Geburtstag im Mai (!) zusammen mit hunderten seiner … Weiterlesen

Warte nicht auf ein Wunder – Lass lieber eins geschehn!

Warte nicht auf ein Wunder – Lass lieber eins geschehn! Die Hexe und der Zauberer Es singen, tanzen, hexen und zaubern die Kinder des Kindermusiktheaters BUNTSPECHT in Potsdam Eine Musical Adaption von Thomas Knabe nach dem gleichnamigen Disney Film, unter der Regie von Margitta Burghardt – mit meiner Musik Was bin ich stolz auf euch <3 Am Samstag war die Premiere des neuen Buntspecht Musicals in Potsdam. Seit knapp 2 Jahren darf ich die musikalische … Weiterlesen

…und er hatte so schöne Haare…

..und er hatte so schöne Haare…

Weiterlesen

Ich war noch nie so glücklich traurig..

  Noch nie war ich so glücklich traurig.. Wir haben uns auf die Heimreise gemacht.             Ich kann es selber kaum glauben, aber unser Luxus Monat im Wald ist verstrichen, und ich fühle mich, als warten wir gerade erst losgetrabt.. Vielleicht liegt es an den fehlenden Tagen, die uns das dicke Bein gekostet hat, vielleicht aber auch einfach daran, dass es mit die schönste Reise war, die ich je machen … Weiterlesen

Und der Wald schließt sich hinter uns..

Und der Wald schließt sich hinter uns.. Nach einigem Bangen und einer laaaaaaangen Autofahrt … … gen Norden sind wir endlich am „Ziel“, d.h dort, wo ich das Wagen / Hänger Gespann dieses Jahr so lange lassen kann, wie ich möchte. Familie Muck betreibt hier in Schweden u.a ein Feriendomizil und hießen Püppi und mich aufs wärmste willkommen, vielen Dank! Es ist schön, wenn man fern der Heimat auf Menschen trifft, die die Reise nachvollziehen … Weiterlesen

Die Hoffnung steigt…

Seit 5 Tagen wohne ich im Pferdehänger und stehe mit Püppi auf einer Wiese der Ranch 52. Jeden Tag kühle ich das Bein, gebe Medizin, laufe eine Runde und übe mich in Geduld. Und so langsam traue ich mich wieder etwas zuversichtlicher zu sein, was meine weitere Reise anbelangt. Das Bein sieht gut aus und ab morgen gibt es keine Medikamente mehr. Dann folgt noch ein Belastungstest und wenn sie den besteht, gehts endlich weiter … Weiterlesen