…und er hatte so schöne Haare…

..und er hatte so schöne Haare…

Weiterlesen

Wimpern-Extensions und was am Ende des Tages wirklich wichtig ist – Fashion Week 2019

WERBUNG, weil Markennennung und Verlinkung! Nägel zum Aufkleben … ausprobieren! 🙂 Dankeschön 🙂 Ich bin derzeit leider kaum in Berlin und konnte mir nicht eine einzige Show ansehen, aber ich freute mich um so mehr, dass ich “wenigstens” der Einladung von PR-SUGAR in die Beauty Suite folgen konnte. Die Mitarbeiterinnen haben meine Termine sogar zweimal für mich umgelegt, da ich wegen kurzfristiger Dreharbeiten hin und her planen musste. Danke euch noch einmal dafür! Dieses Mal stand in der Beauty … Weiterlesen

Kotwasser, Rückenmuskulatur, PSSM/n, Wintertraining…

Meine Püppi und ich werden seit Anfang 2018 von EquiTao gesponsored. Diese ganzheitliche therapeutische rundum Begleitung beinhaltet Osteopathie, Homöopathie, Akupunktur und eine unheimlich sympathische und liebevolle Ansprechpartnerin in Nathalie Alvensleben für alle Belange von Püppi. Wie jeden Winter quälen Püppi und ich uns so ein bisschen wegen dem PSSM/n bedingten-ewig-das Murmeltier-grüßenden Abbau der oberen Rückenmuskulatur (sie ist warm eingedeckt, keine Deckendiskussion nötig :)). Zu Püppis Rahmenbedingungen: Ihr Blut wird halbjährig von mir auf Muskelwerte und … Weiterlesen

Da wo der Sound dein Herz in eine Million Perlen aus Lachen, Weinen und Hoffnung zersplittert

Ich wurde von Mediaconsulting4u eingeladen, einer der ersten Gäste des neuen Event Formats “Atelier #001” der Q. Works Music Studios zu sein. Q.Works ist eine junge Firma von 5 Musikproduzenten, die sich zusammengeschlossen haben, um die Welt mit Sounddesign und Musikkompositionen einmal mehr zu einer Besseren zu machen. Ihr kennt mich ja schon ein bisschen, ich bin immer die Zynikerin unter den Gästen, und es fällt mir schwer nicht meine ehrliche Meinung zu sagen, auch … Weiterlesen

Skeyndor Produkte Fazit…

Werbung, weil PR-Sample Drei Monate durfte ich die verschiedenen Produkte von Skeyndor an meiner eigenen Haut testen und ausprobieren. Im Mai wurde dazu eine ausführliche, digital unterstützte Hautanalyse vorgenommen, in der u.Aa der Feuchtigkeitsgehalt, der Verschmutzungsgrad, die Faltentiefen (uaaaaah) und der Grad der Verfärbungen bei meinen Pigmentflecken gemessen wurde. Danach bekam ich vor Ort eine Meso Infusions Anwendung gegen die Pigmentstörungen und zur Feuchtigkeitskorrektur und wurde mit einem Koffer voll mit der entsprechenden Produktlinie und … Weiterlesen

Erstes Geitner-Zentrum in Schweden..

Pferdeausbildung nach Michael Geitner…den Pferdenarren unter uns sicher schon ein Begriff. Bei mir hörte das “Fachwissen” allerdings ehrlich gesagt bei einer verschwommenen Erinnerung an blaue und gelbe poolnudelartige Bodenkissen auf. Als ich mit meiner Püppi auf der Ranch 52 in Südschweden strandete und wegen ihres dicken Beines ein paar Tage pausieren musste, hatte ich das Glück (im Unglück) genau an dem Wochenende dort zu sein, an dem Melanie Gruner als eine der ersten zertifizierten Geitner-Trainerinnen … Weiterlesen

Wir sind zurück…

                              Wir sind wieder zuhause… …ich bin von Göteborg die 4 Stunden nach Trelleborg runtergefahren und konnte dort wieder in unserem alten Stall übernachten. Püppi war total brav und hat ihr altes Paddock von vor vier Wochen gleich in Beschlag genommen. Ich bin nach der langen Fahrt noch mit ihr am Strand spazieren gegangen, aber es wurde schon fast dunkel, als … Weiterlesen

Ich war noch nie so glücklich traurig..

  Noch nie war ich so glücklich traurig.. Wir haben uns auf die Heimreise gemacht.             Ich kann es selber kaum glauben, aber unser Luxus Monat im Wald ist verstrichen, und ich fühle mich, als warten wir gerade erst losgetrabt.. Vielleicht liegt es an den fehlenden Tagen, die uns das dicke Bein gekostet hat, vielleicht aber auch einfach daran, dass es mit die schönste Reise war, die ich je machen … Weiterlesen

Ohne Angst, dass die Rotation der gleichgültigen Erde uns zu Staub zermalmt.

Seit Dienstag sind Püppi und ich im Wald bei meinem Lieblingsplatz unterwegs …                 Hier ist alles unberührt, so wie ich es einst vor so vielen Jahren entdeckte. Es ist mittlerweile wie ein nach Hause kommen, so sehr liebe ich diese alten Eichen und Birken. Püppi macht ihren Job so gut, nachts brav ohne Fauch Attacken oder gar Ausbruchsversuche, Tags lieb und geduldig, stark und ausdauernd. Natürlich sieht … Weiterlesen

Weiter gen Norden…

Wir haben den Skagern umrundet. Die letzten drei Tage humpelnd, aber alles in allem zufrieden und glücklich. Als ich meinen Wagen aus der Ferne näherrücken sehe pfeife ich für Püppi den „nach Hause“ Ton. Ich pfeife diese kleine Melodie immer, wenn ich mit ihr nach langem Ritt wieder in den Stall komme, oder unterwegs zufällig bekannte Pferde treffe. Das hab ich bei meiner Marina auch schon so gemacht und es hat dazu geführt, dass ich … Weiterlesen

Keine Reise ohne Schmerzen..

Keine Reise ohne Schmerzen.. Ich sage nicht ohne Grund immer, dass ich besser reiten kann, als laufen..damit ist allerdings nicht gemeint, dass ich einfach göttlich reite, nein, ich meine es im Ernst, und jeder, der mich schon mal ne Showmanship hat laufen sehen, oder mich gar auf der Bühne hat tanzen sehen, wird das wohl bestätigen können☺ Letztes Jahr hab ich mich so hingemault, dass ich mir damit selber einen Zahn ausgeschlagen habe, diesmal hat … Weiterlesen

… bin am See; werde braun… kommst du auch?

Ich habe heute den ganzen Tag gelächelt… ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll zu erzählen; vielleicht zuerst, dass ich ein paar Tage keinen Akku hatte und deswegen nicht schreiben konnte. Ich habe zwar eine Powerbank dabei, aber schlauerweise in alter Waldgängerroutine keine Kabel eingepackt, die blieben im Auto zurück 😃 Ich bin auf meinem Weg rund um den Skagern See. Etwa 150 km insgesamt und mit Püppi, dem auf einmal superschnellen und wagemutigen Wildnispony, schon … Weiterlesen

Und der Wald schließt sich hinter uns..

Und der Wald schließt sich hinter uns.. Nach einigem Bangen und einer laaaaaaangen Autofahrt … … gen Norden sind wir endlich am „Ziel“, d.h dort, wo ich das Wagen / Hänger Gespann dieses Jahr so lange lassen kann, wie ich möchte. Familie Muck betreibt hier in Schweden u.a ein Feriendomizil und hießen Püppi und mich aufs wärmste willkommen, vielen Dank! Es ist schön, wenn man fern der Heimat auf Menschen trifft, die die Reise nachvollziehen … Weiterlesen

Die Hoffnung steigt…

Seit 5 Tagen wohne ich im Pferdehänger und stehe mit Püppi auf einer Wiese der Ranch 52. Jeden Tag kühle ich das Bein, gebe Medizin, laufe eine Runde und übe mich in Geduld. Und so langsam traue ich mich wieder etwas zuversichtlicher zu sein, was meine weitere Reise anbelangt. Das Bein sieht gut aus und ab morgen gibt es keine Medikamente mehr. Dann folgt noch ein Belastungstest und wenn sie den besteht, gehts endlich weiter … Weiterlesen

… Und wir stecken fest …

…und wir stecken fest…unser Glück hat uns scheinbar für den Moment verlassen. Nachdem die Reise geradezu unheimlich gut anlief, Püppi sich so toll benimmt wie selten und sogar das Wetter schöner nicht sein könnte, musste es ja quasi so kommen. Ich bin vorgestern Abend in Urshult auf der Ranch 52 angekommen. Ihr erinnert euch vielleicht, dieselbe Ranch hat mich vor zwei Jahren aufgenommen, als ich nach der Zahn-Op noch etwas geisterhaft auf dem Weg nach … Weiterlesen

Unterwegs gen Norden…

Unterwegs gen Norden… Die dritte Nacht haben wir bereits draußen verbracht und bisher kommen wir gut voran. Wir sind immer noch mit Wagen und Hänger nach Norden unterwegs, lassen uns viel Zeit auf der Reise. Viel mehr als ich das sonst getan habe. Zum einen habe ich mich gefragt, warum ich eigentlich immer so eine Hetze veranstalte auf dem Weg in die Einsamkeit, und ich kam darauf, dass es doch vielleicht auch ganz schön sein … Weiterlesen

Nächster Halt – Frei sein

Wir sind wieder unterwegs! Ihr wisst es vielleicht schon, seit einigen Wochen plane ich diesen Trip hinter verschlossenen Türen und erst sehr kurzfristig habe ich mich getraut, es auch wieder öffentlich mitzuteilen. In meinem und Püppis Leben kann immer so viel dazwischenkommen, da ist es manchmal besser mit den Neuigkeiten zu warten, bis man sich ganz sicher ist.       Ganz sicher bin ich mir natürlich nie, aber immerhin schreibe ich diesen Blog schon … Weiterlesen

Einen Sponsor für Püppi

Einen Sponsor für Püppi… Ich freue mich wahnsinnig, Püppi und ich wurden von EQUITAO gefragt, ob wir Interesse an einem Sponsoring für ganzheitliche Pferdetherapie hätten. Was für ein Glücksfall für meine kleine Biene, wo doch die Muskelberge ständig gepflegt sein wollen und das Seelchen bei all unseren Reisen doch oft ganz schön strapaziert wird. Nathalie Alvensleben von EQUITAO, Ostheopathin, Homöopathin, Akupunktörin (:)) steht uns ab jetzt zur Seite und versorgt mein Pony mit allem, was sie … Weiterlesen

Damit hätte ich nicht gerechnet…

Damit hätte ich nicht gerechnet… Ich wusste immer schon, was ich mal beruflich werden wollte und ich habe immer schon mit Interesse verfolgt, wer ich als Mensch mal sein würde. Beruflich wollte ich Sängerin werden. Musikerin. Dazu Schauspielerin. Schon als ganz kleines Mädchen kamen diese Wünsche mir wie Tatsachen vor und ich hängte den ersten Traumjob – eine Prinzessin zu werden – dafür an den Nagel. Dann hat das Schicksal mir diese ruhelose Seele verpasst … Weiterlesen

Genie und Wahnsinn…

“Genie und Wahnsinn”…sagt meine Reitbeteiligung immer, seien in der Hollywood-Linie eben mit drin…tja. Zumindest den Wahnsinn stellte meine Püppi eindrucksvoll und ausdauernd am Anreise Freitag in Birkholz zum AQ zur Schau. Dass sie, wie die Honigbiene, nach der sie benannt wurde, auch an normalen Tagen um andere Pferde herumgravitiert, wie um einen Topf Honig, ist mir ja bekannt und ich gebe ihr immer gerne die Zeit, die sie braucht, um sich nicht mehr so einsam … Weiterlesen

Berlinale 2018 – Leuchtendes Plankton für eine Nacht

Meine Berlinale war diesmal geprägt von Arbeitstreffen mit verschiedenen Organen der Film und Fernsehindustrie. Als Schauspielerin bin ich eigentlich permanent am Kontakte machen und pflegen. Die Berlinale bietet neben ihrer Hauptplattform für die besten Filme auch den Boden für eben diese Aufgabe. So gut wie jeder Branchenmensch ist zu dieser Zeit in der Stadt und meine Woche war geprägt von persönlichen Terminen und abendlichen Events. Wie jedes Jahr blicke ich irgendwie reumütig zurück und frage … Weiterlesen

Zwischen Glamour und (Pferde)-Scheiße, schönes und nicht so schönes von der Fashion Week…

..es war wieder so weit..die Fashion Week in Berlin startete am 16.01.2018 und alles glänzt und schaut und staunt, was die verschiedensten Designer, Künstler, Organisatoren (und alle -innens) sich dieses Jahr ausgedacht haben, um unsere Welt wieder ein bisschen bunter und schöner zu machen… Ich bin auch wieder eingeladen gewesen und hab mich sehr gefreut ein paar neue, und/oder auch schon bekannte Gesichter auf den verschiedenen Events wieder zu sehen! Meine Woche sah ab dem … Weiterlesen

Jetzt darf ich es endlich verraten…

Was war das nur für eine wahnsinnige Woche. Irgendwie ist mir, als wäre ich von Sonntag zu Sonntag gehopst und hätte einfach die letzten sieben Tage nicht erlebt. Es ist schon wieder Sonntag und ich weiß nicht so richtig, wie ich hierhergekommen bin… Ich hatte euch ja schon auf Facebook von einer kleinen Überraschung erzählt, an der ich im Rahmen meiner Arbeit für Berlin leuchtet und dann Potsdam leuchtet gebastelt habe, aber ich durfte vor … Weiterlesen

Ein Klavier, ein Klavier, ein Königreich für ein Klavier!

Im Februar diesen Jahres begann meine Reise mit BERLIN leuchtet e.V… Enrico Verworner, einer meiner Lieblingsfotografen, lud eine Freundin und mich zu seiner Vernissage im Rahmen der Berlinale ein auf der ich Andreas Boehlke kennenlernte. Andreas Boehlke, kurzgesagt, bringt alles, was man so kennt in Berlin zum leuchten… die wundervollen Lichter Unter den Linden zur Weihnachtszeit, den Christmas Garden in den botanischen Gärten, und eben halb Berlin und seine schönsten Gebäude während des Lichterfestes in … Weiterlesen

Ich bin jetzt runder – die sinnlosen Hohlräume zwischen uns.

Die sinnlosen Hohlräume zwischen uns. Ich weiß nicht, wie es euch in eurem Leben, auf euren Wegen so ergeht, aber ich dachte gerade, dass mich mein Leben doch auch ganz schön rundgeschliffen hat. Vieles was ich als Mädchen nie wollte, oder zwischenmenschlich nie toleriert hätte, hat sich in den Jahren relativiert. Ich akzeptiere die Meinungen von anderen, auch wenn sie nicht meiner Meinung entsprechen. Ich lasse viel mehr leben, nicht um selber am Leben gelassen zu … Weiterlesen

Mode, Wimpern-Extensions, Dildos – alles was man so braucht, …

.., bekommt man auf der Fashion Week in Berlin! Wie jedes Jahr tummle ich mich im Januar auf der eiskalten Fashion Week in Berlin. Dieses Jahr gibt es zum ersten Mal kein Mercedes Zelt am Brandenburger Tor, sondern die Shows der Fashion Week finden zum größten Teil im alten Kaufhaus Jahndorf statt. Ungewohnt, aber nicht weniger spannend. Im Gegenteil, IMG, der Veranstalter der Mercedes Benz Fashion Week, verbindet mit dem Umzug ins neue alte Gemäuer ein … Weiterlesen

Ersten Vertrag seit Jahren unterschrieben …

2017-01-14 Vaile goes Publishing Production Music!! Endlich ist es soweit und ich habe seit langen Jahren wieder einmal einen Vertrag unterschrieben! In Zukunft werde ich, neben meinen eigenen Musik Alben, als Production Musikerin mit PositivEmotion zusammen arbeiten. Was das bedeutet? Ich habe einen Katalog von rund 20 Songs für sogenannte Produktionsmusik freigegeben und zum Teil neu komponiert. Produktionsmusik ist alles, was ihr in eurem medialen Leben an Musiken wahrnehmen könnt. In TV, Film, Werbung, im Internet, einfach … Weiterlesen

YEAAA, WOOOW, AUGENAUFSCHLAG!! (OHGOTT, ICHKREPIERE, HILFE…) Oder, wie man vor dem Ex vortanzt…

Wow, was für eine Woche…als Schauspielerin und Tingeltante bin ich es ja gewohnt viel unterwegs zu sein, aber – Leipzig, Berlin, Hamburg, Berlin, Halle, Berlin, Essen, Wuppertal, Berlin – in einer Woche ist schon sportlich. Meine Reise beginnt mit einem Vorsingen in Leipzig, wo ich für die Mr. Rod Stewart Show vorsinge und vortanze, tolle Songs, tolle Stimmung, tolle Sängerinnen. Aber ihr müsst wissen, für mich als Sängerin und Schauspielerin und also ausdrücklich NICHT Tänzerin, … Weiterlesen

Ruhelose Geister waren wir…

Wer hätte gedacht, dass am Ende ich diejenige bin, die Reisen genau so sehr braucht, wie die Luft in meinen Lungen… Ich sitze in einem bequemen Sessel in meinem Hotelzimmer, ganz nah an der Panorama Glasscheibe und starre auf die Berge. Es regnet, abwechselnd ziehen dunkle Wolken über die dunklen Silhouetten und immer bleiben kleine, helle Wölkchen in den tieferen Gegenden der Abhänge kleben. Ich bin heute von Berlin nach München gereist, habe dort ein … Weiterlesen

Ein ganz normales Wochenende…

Ein ganz normales Wochenende… 2016-07-28  Berlin 11:00 Uhr. Ich treffe mich mit einem Filmproduzenten, um ein Drehbuch und meine eventuelle Mitarbeit zu besprechen. Es hört sich vielversprechend an… 13:00 Uhr. Ich springe in einen Flix-Bus nach Hamburg, erwische einen Fensterplatz. Obwohl ich versuche so unauffällig wie möglich mit meinem Sitz zu verschmelzen, in der Hoffnung, dass der Sitz neben mir vielleicht frei bleibt und ich meine Studienunterlagen dort ausbreiten kann, setzt sich nach einer Weile eine junge … Weiterlesen